Alles was Sie schon immer über Dynamics CRM Implementierung wissen wollten

Wenn Ihr Unternehmen erst einmal loslegt, denken Sie vielleicht, dass der Umgang mit Informationen über Ihre Kunden kein kompliziertes Problem sein wird. Sie und Ihre Mitarbeiter werden sich einfach an alles erinnern oder sich Notizen machen. Es dauert nicht lange, um zu erkennen, dass dieser Ansatz falsch ist. Sie werden schnell feststellen, dass die effizienteste Verwaltung und Koordination von Marketing-, Verkaufs- und Kundendienstaktivitäten viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen kann, wenn Sie es nicht richtig machen. Richtig bedeutet hierbei professionell und systematisch, so dass alle notwendigen Informationen über einen bestimmten Kunden schnell und einfach gefunden werden können, so dass Ihr Unternehmen wachsen und reibungslos funktionieren kann. Deshalb ist die Implementierung von Dynamics CRM in Ihrem Unternehmen nicht nur eine Option, die es zu berücksichtigen gilt. Sie ist ein Muss.

Was ist Dynamics CRM?

Das Kundenbeziehungsmanagement konzentriert sich auf die Unterstützung und Koordination von Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kundendienst. Die Idee hinter Software-Lösungen wie Dynamics CRM schafft starke Bindungen zu Kunden und baut ihre Loyalität auf, indem sie effizient auf ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse eingeht. Dazu nutzt Dynamics CRM Daten und Informationen aus zahlreichen Quellen, organisiert sie und gibt den Nutzern Zugriff auf praktische und wertvolle Daten über Kunden, wie etwa individuelle Präferenzen oder Anforderungen an die Dienstleistungen bzw. Produkte.

CRM-Software wie Dynamics CRM, die von den Mitarbeitern eines Unternehmens implementiert und verwendet wird, ermöglicht eine erhebliche Verkürzung des Verkaufszyklus, niedrigere Gemeinkosten, Verbesserung der Qualität und des Kundendienstes sowie der Verkaufsergebnisse und nicht zuletzt die Loyalität gegenüber dem Unternehmen oder der Marke. Darüber hinaus ermöglicht Dynamics CRM die Steigerung der Unternehmensrendite durch die bestmögliche Organisation von Geschäftsprozessen. Dank der Automatisierung von Marketing-, Vertriebs- und Kundendienstaktivitäten wird Dynamics CRM einen schnellen Return on Investment (ROI) bringen.

Wenn Sie mehr über Ihre Kunden erfahren, Ihre Marketing- und Verkaufsergebnisse steigern wollen, sollten Sie die Möglichkeiten von Microsoft Dynamics CRM nutzen – ein qualitativ hochwertiges System für das Kundenbeziehungsmanagement. Selbst die Standardversion verfügt über zahlreiche Funktionalitäten, die die Bereiche Vertrieb, Kundendienst und Marketing verbessern. Dynamics CRM ist jedoch viel mehr als das. Es ist eine perfekte Plattform, um frische Lösungen zu entwickeln, die vollständig auf die jeweiligen Geschäftsanforderungen abgestimmt sind. Es kann einfach und schnell durch verschiedene Assistenten und ein gut entwickeltes Bedienfeld erweitert werden, auch wenn der Benutzer nicht über IT-Kenntnisse verfügt.

Dynamics CRM in Verkaufsprozessen

Das Microsoft Dynamics CRM-System ist ein sehr praktisches und hilfreiches Tool, mit dem Ihre Vertriebsteams schneller und effizienter arbeiten können. Nach der Implementierung ermöglicht Dynamics CRM den Zugriff auf die Kundendaten in Echtzeit, was zu Möglichkeiten der Identifizierung von Kopplungsgeschäften und den damit verbundenen Verkaufschancen führt und diese ohne Verzögerung anwendet. Dank der Integrationsmöglichkeit von Dynamics CRM in MS Office Outlook und Excel können die Verkaufsprozesse noch schneller abgeschlossen werden. Spezialisierte Vertriebsmitarbeiter können die von Dynamics CRM angebotenen Tools in vielfältiger Weise nutzen und verschiedene Aspekte ihrer Arbeit verbessern.

Der Erfolg im Verkauf hängt sehr oft von der Pflege der richtigen Beziehungen zu Ihren Kunden ab. Selbst wenn Sie Tausende von ihnen haben, ist es wichtig, dass jeder einzelne Ihrer Kunden fühlt, dass er für das Unternehmen wichtig ist, geschätzt wird und jemand einzigartiges für Sie ist. Eine solche Einstellung führt zur Zufriedenheit der Kunden und baut ihre Loyalität auf. Wie erreiche ich das? Mit den in Dynamics CRM vorhandenen Tools können die Vertriebsteams die Beziehung zu Ihren Kunden in vier Aspekten verwalten:

  • Es ist möglich, eine gründliche und genaue Analyse der Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden vorzubereiten,
  • Es ist möglich, schnell und einfach Personen zu identifizieren, die Entscheidungen in Bezug auf den Verkauf treffen,
  • Eine schnelle Umwandlung potenzieller Kunden in Verkaufschancen ist möglich,
  • Es ist möglich, potenzielle Kunden zu analysieren.

Um erfolgreich zu sein, müssen Verkaufsaktivitäten sorgfältig geplant und verwaltet werden. Nur wenn sie geordnet und systematisch gehandhabt werden, bringen sie die gewünschten Ergebnisse. Dynamics CRM bietet Lösungen, die diesen Prozess relativ einfach und leicht zu handhaben machen. Dank Dynamics CRM kann jeder Kontakt mit einem bestimmten Kunden registriert werden – von allen möglichen Kanälen und in allen Phasen des Verkaufsprozesses. So behalten Sie den Überblick darüber, welche Art von Interaktion stattgefunden hat, überwachen die Reaktionen und Rückmeldungen des Kunden und passen den Prozess an seine speziellen Bedürfnisse an. Dynamics CRM ermöglicht es auch, das System stärker auf den von uns benötigten Aspekt auszurichten: Kunden, Aktionen, Produkte, Verkaufschancen – In Abhängigkeit von den individuellen Geschäftsanforderungen Ihrer Kunden.

Aber nicht nur Ihre Kunden können Sie dank Dynamics CRM analysieren. Mit den System-Tools können Sie sich auch Ihre Konkurrenz genauer beobachten. Es bietet einen 360-Grad-Überblick über Ihre Konkurrenten, was bedeutet, dass Sie sich der aktuellen Marktsituation bewusst sind und entsprechend handeln können, um mehr Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Dynamics CRM erweist sich auch im Angebotsmanagement als sehr hilfreich. Es kann für die Erstellung aller notwendigen Angebotselemente verwendet werden: Preislisten, Produktkataloge, Produktsets und Rabatte. Die Verwaltung Ihrer Angebote wird viel einfacher!

Die Automatisierung von Prozessen führt immer zu höherer Effizienz und Einsparungen bei der Zeit, beim Aufwand und bei den Kosten. Verkaufsprozesse sind in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Dynamics CRM ermöglicht es, alle Vertriebs- und Marketingaktivitäten über ein zentrales System zu koordinieren. Es verbindet und ordnet Informationen und Aktionen automatisch den Verkaufschancen zu, was letztendlich zu einer Steigerung der Verkaufszahlen beiträgt. Vertriebsmitarbeiter, die Dynamics CRM nutzen, haben die Möglichkeit, die Chancen eines erfolgreichen Verkaufs anhand generierter Berichte, Grafiken und Abbildungen zu analysieren. Darüber hinaus erleichtert Dynamics CRM den Benutzern die Einführung der Datensegmentierung und ermöglicht so die schnelle Identifizierung neuer Verkaufschancen auf der Basis der bestehenden Kunden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Verkäufe die gewünschten Effekte bringen, müssen Sie sie auf die beste und effizienteste Weise verwalten. Um dies zu tun, sollten einige Aspekte berücksichtigt werden. Zunächst müssen Sie in der Lage sein, einheitliche Verkaufsprozesse für Ihr gesamtes Unternehmen festzulegen. Auch das kann mit Dynamics CRM einfach gemacht werden. Darüber hinaus können Sie die Transaktionen, dank der Funktion, die wichtigsten Informationen und Transaktionsattribute zu verfolgen, schneller abwickeln.

Ein weiteres wichtiges Thema, das in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle spielt und nicht vernachlässigt werden sollte, ist die Kommunikation. Ohne eine effektive Kommunikation ist es nicht möglich, Aufgaben zu planen und zu delegieren oder alle über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden zu halten. Vertriebsteams können nur dann effizient arbeiten, wenn alle am Verkaufsprozess beteiligten Personen leichten Zugang zu relevanten Informationen über den Kunden haben, diese bearbeiten und zum Nutzen des gesamten Unternehmens hinzufügen können. Mit einem solchen System können Angebote ohne großen Aufwand geändert werden, um den besten Verkaufschancen gerecht zu werden. Das schnelle Erstellen neuer und Ändern der bestehenden Angebote, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen, ist einer der Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Geschäftsabläufe und Dynamics CRM wurde entwickelt, um dieser Nachfrage entgegenzukommen.

Dynamics CRM vereinfacht auch die Art und Weise, wie Angebote genehmigt werden – ganz gleich, ob es sich um einfache oder mehrstufige Genehmigungen handelt. Wenn der Prozess automatisiert wird, werden Zeit, Aufwand und Geld gespart. Das System erinnert seine Benutzer auch an wichtige Termine oder Ereignisse – es bietet die Möglichkeit, Warnungen einzustellen, um zu gewährleisten, dass der Benutzer wichtige Termine, Ereignisse oder Meilensteine im Verkaufsprozess nicht vergisst. Um die Dinge noch klarer zu machen, bietet Dynamics CRM Möglichkeiten, die erzielten Einnahmen anhand detaillierter Berichte und Verkaufspanels zu verfolgen und zu analysieren.

Der gesamte Verkaufsprozess kann anhand von Berichten und Prognosen einfach analysiert werden. Ebenso kann die Vertriebspipeline sorgfältig analysiert und überwacht werden, um die besten Verkaufsergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus verfügt Dynamics CRM über Werkzeuge, die es ermöglichen, den Umsatz sehr genau zu schätzen. Individuelle und Gesamtprognosen werden verwendet, um dies zu erreichen. Dynamics CRM-Benutzer können Zielerträge auch nach bevorzugten Kriterien wie Daten oder Finanzperioden verfolgen. Es ist auch wichtig, Dinge global zu sehen und Verkaufsziele mit den tatsächlichen Verkaufsergebnissen zu vergleichen. Dynamics CRM gibt Ihnen Daten über die Leistung des gesamten Außendienstes sowie über bestimmte Verkaufsteams oder einen einzelnen Verkäufer. Außerdem können Sie die wichtigsten Trends für die gewonnenen und gescheiterten Verkaufschancen identifizieren.

Sii

Dynamics CRM in Marketingprozessen

Was brauchen Sie, um eine erfolgreiche Marketingkampagne vorzubereiten? Eine tolle, frische Idee? Ein großes Budget? Genug Zeit, um die Aktivitäten gut zu planen? All das ist natürlich wichtig, aber das Erste, was Sie brauchen, sind Informationen über Ihre derzeitigen und potenziellen Kunden. Mit Microsoft Dynamics CRM können Sie Ihre Kunden nach ausgewählten Kriterien segmentieren: Rentabilität, Präferenzen oder Anforderungen. Dies hilft bei der Planung und Durchführung von Marketingaktivitäten, die sich an streng spezifizierten Märkten orientieren. Marketing-Spezialisten werden viele nützliche Tools finden, die auf viele verschiedene Arten genutzt werden können, um Gewinne und positive Ergebnisse für das Unternehmen zu erzielen.

Zunächst einmal ist Dynamics CRM im Bereich des effizienten Datenmanagements unverzichtbar. Daten können leicht aus anderen Quellen importiert werden. Wichtig ist, dass das System die wichtigen Daten überprüft und doppelte Einträge erkennt, so dass sich die Benutzer nicht darum kümmern bzw. die Daten von Hand überprüfen müssen.

Ein weiterer wichtiger Bereich, in dem sich Dynamics CRM als große Hilfe erweist, ist die richtige Ausrichtung von Marketingaktivitäten. Mit Hilfe der Software erstellen Sie schnell und mühelos präzise profilierte Zielgruppenlisten und ordnen sie bestimmten Kampagnen zu. Sie können auch bestehende und/oder potentielle Kunden einer dynamischen selbstvervollständigenden Marketingliste nach festgelegten Kriterien zuordnen. Eine weitere nützliche Funktion von Dynamics CRM ist die Möglichkeit, verschiedene Ansichten einzurichten – personalisiert oder öffentlich, um Daten schneller zu suchen. Dynamics CRM-Benutzer werden auch mit der Möglichkeit zufrieden sein, generierte Listen in verschiedene Formate für Massen-E-Mails oder direkte Korrespondenz zu exportieren.

Marketingkampagnen funktionieren wie alle anderen Geschäftsaktivitäten am besten, wenn sie sorgfältig geplant und verwaltet werden. Dynamics CRM enthält Tools, mit denen Sie die volle Kontrolle über die Kampagnen behalten. Benutzer können alle Aktivitäten, Aufgaben, Budgets und Details bestimmter Marketingaktionen planen und verfolgen. Dadurch ist eine gründliche Analyse der durchgeführten Maßnahmen möglich. Um Zeit zu sparen, können Sie Kampagnenvorlagen erstellen und diese für zukünftige Kampagnen verwenden. Gleiches gilt für Marketingpläne. Dynamics CRM hilft auch bei der allgemeinen Verbesserung von Prozessen und Genehmigungen von Kampagnen. Darüber hinaus erweist sich Dynamics CRM bei der Kostenplanung für Marketingkampagnen als zuverlässiges und effizientes Werkzeug – mit dessen Hilfe Sie nicht nur die Kosten geplanter Kampagnen genau schätzen, sondern auch die Kosten der fertigen Kampagnen abrechnen können.

Ein weiterer Vorteil von Dynamics CRM ist, dass der Benutzer die Meilensteine der Kampagne dank der Einrichtung von Warnungen und Erinnerungen nicht verpasst. Die Verfolgung der wichtigsten Marketingziele wird auch einfacher, wenn die Zielverfolgungsfunktion genutzt wird. Die Kennzahlen lassen sich dank der Möglichkeit, integrierte Berichte zu generieren, einfacher nachvollziehen und analysieren.

Dynamics CRM ist einfach ein großartiges Tool, mit dem Sie Ihr Unternehmen einfacher und zeitsparender führen können. Die Durchführung von Marketingkampagnen – so komplex wie es ist – kann mit Dynamics CRM zu einem einfacheren und reibungsloseren Prozess werden. Marketingspezialisten in Ihrer Organisation können damit Aufgaben innerhalb der Kampagne initiieren und verteilen sowie kommunizieren. Sie werden auch die Idee lieben, alle Aktivitäten, Ereignisse und Details bezüglich der Kunden in einem zentralen System zu überwachen, zu steuern und zu verwalten. Darüber hinaus ist die Funktion der Sofort-Massensendungen auch sehr benutzerfreundlich und verringert die Arbeitsbelastung der Marketing-Teams.

Marketing-Teamleiter werden die Möglichkeit schätzen, Marketingaufgaben zu delegieren und potenzielle Kunden bestimmten Marketing-Teams oder Spezialisten zuzuweisen. Dies kann automatisch oder manuell erfolgen, je nach den Vorlieben des Benutzers.

Ein weiterer Vorteil von Dynamics CRM ist der schnelle Kampagnenersteller – das ist ein Tool, das die Erstellung neuer Kampagnen erheblich vereinfacht.

Sobald die Kampagne erstellt und gestartet wurde, ist es an der Zeit, sich mit den Antworten von Kunden zu befassen. Auch in dieser Hinsicht erweist sich Dynamics CRM als der beste Freund des Marketingteams. Das System fängt Antworten für alle Marketingkampagnen ab und folgt ihnen. Dadurch wissen die Nutzer, welche Marketingkanäle am effektivsten sind und die besten Ergebnisse erzielen. Diese Art von Information kann mit Verkaufsdaten verglichen werden, um zu prüfen und zu analysieren, wie effizient die gegebene Marketingkampagne ist und um rechtzeitig zu reagieren, z.B. durch Änderung bestimmter Aspekte der Kampagne. Darüber hinaus können die Antworten den besten, effektivsten oder am besten qualifizierten Mitarbeitern zugewiesen werden, um sie zu überwachen und den Umsatz zu steigern.

Eine eingehende Analyse von Marketingkampagnen, die in Dynamics CRM ausgeführt werden kann, sollte nicht vernachlässigt werden. Sie ermöglicht, die am besten geeigneten und damit effizientesten Marketingaktionen vorzubereiten, eine größere Anzahl von Antworten zu erhalten und diese in Verkaufschancen umzuwandeln.

Dynamics CRM im Kundendienst

In der immer mehr umkämpften Geschäftswelt ist ein Kundendienst auf allerhöchstem Niveau ein absolutes Muss. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist, müssen Sie gewährleisten, dass sich Ihre Kunden nicht nur bedient, sondern auch betreut fühlen. Nur dann werden sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erneut auswählen. Welche Schritte sollten unternommen werden, um dieses Ziel zu erreichen? Ihre Teams müssen sofort auf etwaige Probleme reagieren und mögliche Komplikationen oder Schwierigkeiten im Vorfeld erkennen, bevor Schaden entsteht. Und das ist nicht alles. Ihre Kunden möchten zu jeder Zeit einen qualitativ hochwertigen Kundendienst erleben, wann immer sie sich aus welchen Gründen auch immer mit Ihren Mitarbeitern in Verbindung setzen. Dynamics CRM hilft Ihrem Kundendienstteam, indem es das Team mit sehr effizienten Tools ausrüstet.

Mit Dynamics CRM ist es einfach, die Beziehung zu Kunden und die im System gesammelten Informationen über sie zu verwalten. Eine sehr einfache, intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche garantiert einen schnellen und einfachen Zugriff auf die historischen Kundendaten. Darüber hinaus ist es möglich, Geschäftsbeziehungen zwischen bestimmten Aktivitäten und Einheiten im System zu erstellen. Um die Arbeitsprozesse noch effizienter zu gestalten, können Sie Teams aus kompetenten Benutzern, aus unterschiedlichen Unternehmenseinheiten, zusammenstellen. Alle Geschäftsdaten der Kunden und die Geschichte der Beziehung sind für sie jederzeit leicht zugänglich. Um die Dinge noch besser zu machen, gibt es automatische Benachrichtigungen über Änderungen in den Geschäftsdaten der Kunden. Offensichtlich wurden Sicherheitsprobleme nicht vernachlässigt und der Zugriff auf die Datenbank des Kunden und andere Datensätze basiert auf autorisierten Rollen und Sicherheitsblockaden.

Mit Dynamics CRM haben Kundendienstteams einen verbesserten Zugriff auf aktualisierte Daten. Es ist möglich, Daten aus den Listen anzuzeigen und dynamische Diagramme zu erstellen. Jeder Benutzer kann nicht nur die Art und Weise, wie Daten angezeigt werden, sondern auch das Aussehen und die Funktionalität des Navigationsfeldes personalisieren. Darüber hinaus können Benutzer die eingebauten Berichte mit Hilfe des Berichtsassistenten bequem ändern und so die Daten nach ihren Wünschen analysieren. Die Analysen können in Echtzeit auf den angepassten Navigationsfeldern dargestellt werden. Darüber hinaus können Benutzer Excel-Blätter importieren und exportieren.

Alle oben genannten Funktionalitäten von Dynamics CRM erlauben es, schneller und präziser auf auftretende Probleme zu reagieren. Die Genauigkeit ist nicht nur dank des einfachen Zugriffs auf vollständige Daten über Kunden möglich, sondern auch durch die Verwendung von Abfragefenstern, die von Skripten initiiert werden. Benutzer können auch bestimmte Fälle in Übereinstimmung mit geeigneten Teams, Personen und Kompetenzen verwalten. Da es immer gut ist, im Interesse Ihrer Kunden zu handeln, bietet Dynamics CRM die Möglichkeit eines flexiblen Fallmanagements über verschiedene Kommunikationskanäle. Die Funktion der schnellen Umwandlung von E-Mails und Telefongesprächen in Fälle wird von viel beschäftigten Kundendienstspezialisten begrüßt. Eine enge Zusammenarbeit und der Austausch von Wissen zwischen Teams und bestimmten Benutzern verhindert unnötige Wiederholungen von Aktionen.

Dynamics CRM ist auch ein großartiges Tool zum Verwalten der Wissensdatenbank. Das integrierte Repository erhöht die Wahrscheinlichkeit, Probleme beim ersten Kontakt zu lösen. Es bietet einen einfachen Zugriff auf ähnliche Fälle und Lösungen, die mit aktuellen Fällen verkettet werden können.

Dank Dynamics CRM können Benutzer Produkte, Dienstleistungen und Verträge mit den Kunden einfach verwalten. Das Erstellen neuer Verträge für bestehende Kunden ist einfacher und weniger zeitaufwendig. Es ist auch viel einfacher, Dienstleistungen und Ressourcen zu planen, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen und effizient zu handeln. Bestimmte Aufgaben können den am besten geeigneten Teams oder Spezialisten zugewiesen werden. Die Kommunikation zwischen einzelnen Mitarbeitern oder ganzen Teams wird durch die zentrale Kalenderansicht stark unterstützt. Alle Analysen und Berichte über die Aktivitäten und Ressourcen garantieren, dass alle Beteiligten im Bild bleiben und entsprechend handeln können.

Zusammenfassung

Es ist schwer vorstellbar, dass ein Unternehmen des 21. Jahrhunderts ohne ein technologisch fortschrittliches Werkzeug auskommt, das die wichtigsten Geschäftsaktivitäten unterstützt: Vertrieb, Marketing und Kundendienst. Dynamics CRM ermöglicht es, die oben genannten Aspekte auf eine einfache und intuitive Weise zu verwalten, es hilft Zeit und Mühe der Mitarbeiter zu sparen. Ein weiterer Vorteil des Systems ist die Tatsache, dass es leicht mit anderen Microsoft-Produkten wie MS Outlook, MS Excel, Microsoft Office 360 und vielen mobilen Apps integriert werden kann.